Nachhilfe Italienisch
Abb.: Nachhilfe Italienisch

Parla italiano?

Italienisch klingt für viele Menschen wie Musik in den Ohren. Auch Italien als Urlaubsziel veranlasst immer mehr Menschen dazu italienisch als zweite Fremdsprache zu erlernen.

Die grundsätzlichen Probleme liegen meistens in der Grammatik und nicht in der Aussprache. Wir unterstützen Sie dabei, damit Sie auch schriftlich und grammatikalisch glänzen können.

Unsere Nachhilfe Italienisch beinhaltet beispielsweise folgende Kriterien:

  • Vokabeltraining
  • Training von Dialogen
  • Aufsatztraining
  • Grammatiktraining
  • Training der verschiedenen Zeiten
  • Aussprachentraining

Ablauf des Unterrichtes

Unsere Nachhilfe Italienisch wird dabei in kleinen Gruppen abgehalten, so dass auf die unterschiedlichen Bedürfnisse jedes Einzelnen individuell eingegangen werden kann. Es wird auch nach Möglichkeit darauf geachtet, Nachhilfeschüler aus ähnlichen Schultypen in einer Gruppe zu integrieren, um zu große Unterschiede in den Wissenstände zu vermeiden und dadurch den Erfolg maximal zu erhöhen.

Beratung und kostenlose Schnupperstunde

Nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Beratungsgespräches und einer kostenlosen Schnupperstunde in Nachhilfe Italienisch. Organisieren Sie sich noch heute einen Termin und informieren Sie sich durch unsere kompetenten Mitarbeiter.

Ihr Team von Schulfreund.at - Ihr kompetenter Partner bei der Nachhilfe Italienisch

Bildquelle: Olaf Schneider / pixelio.de

  • 17. Juli 2013Zuletzt aktualisiert am 17. Juli 2013
  • Veröffentlicht am 30. Juni 2013
  • Zugriffe: 1805